AuditiveCoachingⓒ - Nur Bei ConAquila

AuditiveCoaching, von Martina M. Schuster entwickelt,  ist  eine nahezu nonverbale Business- und Life Coachingmethode mit Musik, Klang und Gesang. Es stellt eine hochwirksame Tools bereit, um noch effizienter zu den inneren Lösungen und Ressourcen zu gewinnen, und um Blockaden zu lösen. Dort einsetzbar, wo Worte nicht reichen und/oder der Coachee eine Distanz zum Coach haben möchte.  Die AuditiveCoaching© Ausbildung kann nur hier absolviert werden.

Eine Einführung in die neue Methode:

Coaching mittels Musik, Gesang und Klang

Ein Leben ohne Musik, ohne Klänge und Gesänge kann sich wohl niemand vorstellen. Diese haben enorme Wirkung auf das gesamte menschliche System und stellen positive Ressourcen für die körperliche und geistige Gesundheit des Menschen dar. Diese Quellen nun mit dem modernen Coaching zu verbinden ist meine wichtige Mission geworden, denn wenn etwas klar ist, dann, dass wir alle mehr Kraft denn je benötigen um zum einen den gesellschaftlichen Wandel als auch die Herausforderungen der Umweltbelastungen entsprechenden gewachsen zu sein.

 

Darum geht es:

Beim AuditiveCoaching© geht es darum, dass im Coaching-Prozess (Business oder Life Coaching) auch Instrumente und Stimme respektive Klänge eingesetzt werden. Dies ist eine neue Methode des Coachings mit uralten Wurzeln. Sie wurde aus mehreren Fachgebieten wie der Musik- und Klangtherapie, dem heilsamen Singen dem Tönen speziell für das Coaching entwickelt . Sie stellt eine effektive und effiziente Methode, um den Coachingprozess intensiver für die Klienten zu gestalten.  Der Klientin bzw. dem Klienten bleibt immer die Wahl, ob er bzw. sie den Einsatz von Klängen möchte oder nicht. 

Lust auf ein Experiment?

Wo die Worte nicht reichen, wo wir keine Sprache mehr haben, wo das Reden uns nicht weiterbringt und Emotionen gesehen werden möchten, dort kann die Musik, der Gesang und der Klang uns weiterhelfen. Deshalb habe ich diese Art des Coachens entwickelt. 

 

Vorteile:

  • Gefühle und emotionale Befindlichkeiten können stärker und tiefer erkundet werden
  • Man findet effektiver und effizienter zu inneren Lösungen
  • Konflikte können klarer und in einem geschützteren Rahmen herausarbeiten und bewusst machen
  • Das Gefühl der persönlichen Identität wird beim Einsatz von Klängen stärker empfunden werden. D. h. beim Einsatz von Musik, Gesang, gleich ob der Klient selbst die Klänge hervorbringt oder diese erhält - rezeptiv oder aktiv.

Lesen Sie hier weitere interessante Artikel:



In einen gesunden Rhythmus kommen mithilfe des AuditiveCoachings©

Wenn es in unserem Leben mal nicht so rund läuft, benutzen wir gerne die Aussage: ‚Ich bin aus dem Takt geraten’ oder ich habe keinen gesunden Lebensrhythmus mehr. 

 

Den Begriff ‚Rhythmus‘ kennen wir aus dem Alltag und auch aus der Musik. Im Allgemeinen ist er zunächst nichts anderes als eine taktmäßige Gliederung, die einen regelmäßigen Wechsel von Wiederholungen beschreibt. Letztere sind gerade in unserem Handeln grundlegend wichtig. Die Natur und unser gesamtes Leben ist in Rhythmen, der unterschiedlichsten Art getaktet. So kennen wir z. B. den Atemrhythmus, der den Herzrhythmus bestimmt. Aber auch die inneren Organe weisen Rhythmen auf. 

mehr lesen 0 Kommentare

Klänge als Stimulus zum Erlernen neuen Verhaltens

Bei der Methode 'AuditiveCoaching©' werden im Prozess Musik, Klänge und Gesang verwendet. Entweder aktiv - der Coachee drückt sich selbst mittels Instrumenten oder anderen Klanggebern aus, oder rezeptiv, er empfängt die Klänge. Die Musik, respektive Klänge haben nun verschieden Funktionen beim AuditiveCoaching©. So können diese nun als Stimulus zum Erlernen neuen Verhaltens eingesetzt werden. Dies soll im Folgenden beschrieben werden.

Klänge, Harmonien, Disharmonien, die Dynamik, Intensität der Musik und mehr werden über unsere sensorischen Systeme als Stimulus wahrgenommen. Neurophysiologisch können durch den gezielten Einsatz neue Verknüpfungen entstehen. Das heißt für den Coachingprozess, dass bestimmte Klänge, Songs etc. unterstützend dazu beitragen, neues gewünschtes Verhalten einzuüben. 

mehr lesen 1 Kommentare

Was ist Musik?

Der Begriff ‚Musik‘ orientiert sich in den AuditiveCoaching©-Sitzungen nach dem heutigen Verständnis und wird wie folgt definiert:

 

Musik ist klingender und wahrnehmbarer Schall, 

mittels dessen Empfindungen, Situationen oder ähnliches ausgedrückt werden können.

 

Es ist das Musizieren - das auch und vor allem den Einsatz der Stimme und das Tönen mit einschließt - durch das ein Individuum mit seinem ganz eigenen individuellen Charakter seine Emotionen, Gefühle und/oder Situationen ausdrückt. Und somit wird Musik zum Phänomen menschlichen Erlebens

mehr lesen 0 Kommentare

Stimme für Dein Leben! Die eigene Stimme führt zum Wesenskern

Deine Stimme ist besonders. Sie ist individuell und einzigartig. So wie Du. Individualität wird stark durch unseren Sound ausgedrückt. Der kommt nämlich von Deinem Inneren und dringt von dort nach Draußen. Dein Innenleben wird von vielen Aspekten geprägt, wie Deinen Einstellungen gegenüber dem Leben, den Menschen, einer besonderen Situation, Deinen Gefühlen, auch von Deinen körperlichen Befindlichkeiten. Das alles macht Deine Stimmung aus, die sich in Deinem Inneren bildet und sich nach Draußen, Deinen Mitmenschen gegenüber als ‚Sound‘ ausdrückt. Stimme kommt schließlich von Stimmung. Deine Stimme zeigt darüber hinaus die Themen Deines Lebens so wie auch Dein Temperament. Alles was in Dir ist, wird nach draußen transportiert. Der Mensch zeigt sich also in seinem gesamten Wesen über seine Stimme. Männer wie Frauen, Kinder wie Greise. 

mehr lesen 4 Kommentare

Beim AuditiveCoaching© den gesunden Rhythmus finden

Den Begriff ‚Rhythmus‘ kennen wir aus dem Alltag und auch aus der Musik. Im Allgemeinen ist er zunächst nichts anderes als eine taktmäßige Gliederung, die einen regelmäßigen Wechsel von Wiederholungen beschreibt. Gerade die „Wiederholung ist ein grundlegendes Moment im menschlichen Handeln“(Hochreutener, Sandra) und sie ist natürlich ein Merkmal in der Musik. Die Natur und unser gesamtes Leben ist in Rhythmen, der unterschiedlichsten Art getaktet. So kennen wir z. B. den Atemrhythmus, der den Herzrhythmus bestimmt. Aber auch die inneren Organe weisen Rhythmen auf. Der Mensch ist daneben in viele weitere Rhythmen der Natur eingebunden.  Denken Sie z. B. an den Biorhythmus, den Schlaf-Wach-Rhythmus der meist von Tag und Nacht abhängt, Sommer und Winter, Frühling und Herbst, die Gezeiten Ebbe und Flut, welche wiederum vom Mondrhythmus abhängen etc.

 

 

mehr lesen

Zwei Newsletter (Life & Business) - Entscheiden Sie sich für einen oder für beide

Themen des Lebens

Smart & Mindful Living - Im Fokus stehen div. Lebensthemen & Life Coaching. Zum Anmelden auf das Bild klicken oder hier.

Businessthemen

Smart & Mindful Working - Themen aus dem Arbeitsleben, Führungsthemen  & Business Coaching. Zum Anmelden auf das Bild klicken oder hier.

Beides

Sie möchten Smart & Mindful Living und Working abonnieren? Wunderbar. Zum Anmelden auf das Bild klicken oder hier.



D.I.S.G. Profile und Trainings

Coachingbrief Smart & Mindful Living von Martina M. Schuster
Coachingbrief November 2018, auf das Bild klicken

IHK zertifizierte Business Coachin

Individual Coaching, Life und Business Coaching, Mentoring, Training von Martina M. Schuster
Hier geht's zu den Individualangeboten von Martina M. Schuster

Hier können Sie meinen Blog abonnieren.

RSS Feed meiner Blogartikel
RSS Feed meiner Blogartikel

Studium der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie


Mitglied der Deutschen Musiktherapie Gesellschaft
Mitglied der Deutschen Musiktherapie Gesellschaft

Der Verlag der ConAquila GmbH



Die Stimmentfaltungskurse ersehen Sie bitte hier

Sound Healer Kurse von Martina M. Schuster
Leistungen im Überblick - auf das Bild klicken
Leistungen im Überblick - auf das Bild klicken

ConAquila ist Kooperationspartner von CAI World.